Eingegangene UFO-Sichtungen - Meldungen der Benutzer

 

Sichtungsnummer: 3832

Sichtungsdatum: 24.04.2015
Sichtungszeit: 23°°Uhr

Sichtungsort: 12623 Berlin

Bundesland: Berlin

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen: 2

Gemeldet an (Gruppe): Egal

Letzte Änderung am: 2015-04-25 14:47:49

Sichtungsbeschreibung: ca gegen 23°°Uhr waren drei unbekannte Flugobjekte über Berlin-Mahlsdorf Treskowstraße zu sehen.
Mein Mann und ich rauchten auf der Terrasse und ich dachte erst das sei eine Sternschnuppe. Es flogen drei Objekte über uns hinweg. Zwei waren rund und sahen wie Milchglas aus und eins war kleiner auch rund und ganz rot. Sie kamen von Süden und flogen in rasender Geschwindigkeit nach Norden, machten keine Geräusche.

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3831

Sichtungsdatum: 23.04.2015
Sichtungszeit: 13.40h

Sichtungsort: 3612 Steffisburg

Bundesland: Kanton Bern

Sichtungsland: Schweiz

Zeugen: 12

Gemeldet an (Gruppe): Egal

Letzte Änderung am: 2015-04-23 19:59:19

Sichtungsbeschreibung: fuhr mit auto zulgstr. entlang,richtung ost,himmel strahlend blau.sehe vor mir ca.200-300m höhe metallisches silbrig glänzendes fliegendes(an stelle)objekt.seltsame form,nur 1 flügel und unten noch ein teil.schaute interessiert hin da es weder heli noch flugi noch vogel war.plötzlich leuchtet ein helles licht auf und....weg wars!ich hab in jede richtung geschaut und gedacht:das kann doch nicht in 1 sec. verschwinden?!^7

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3830

Sichtungsdatum: 22.04.2015
Sichtungszeit: 23:00

Sichtungsort: 29559 Emern

Bundesland: Niedersachsen

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen: 1

Gemeldet an (Gruppe): Egal

Letzte Änderung am: 2015-04-23 11:43:04

Sichtungsbeschreibung: Ich wollte gerade ins Bett gehen als ich einen Hubschrauber hörte. Allerdings fand ich das sehr verwunderlich, da bei uns um diese Zeit normalerweise keine Hubschrauber fliegen.
Als ich aus dem Fenster schaute, sah ich die Lichter des H. und vor ihm(ca. 1km) 2 weiße Lichter(Abstand ca.400m).
Die Lichter bewegten sich auf gerader Linie nach w-nw. Merkwürdiger weise flog der H. auch in diese Richtung.

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3829

Sichtungsdatum: 22.04.2015
Sichtungszeit: 21:10

Sichtungsort: 91325 Adelsdorf Industriegebiet

Bundesland: Bayern

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen:

Gemeldet an (Gruppe): DEGUFO

Letzte Änderung am: 2015-04-22 23:18:56

Sichtungsbeschreibung: Ich war gerade beim Joggen durchs Industriegebiet als ich links von mir zum Fluss schaute und danach kurz in den Himmel.
Da tauchte nach ein paar Sekunden sehr hell (Helligkeit wie die Venus) auf und verschwand nach ein paar Sekunden wieder. Es hatte einen orangenen Farbton. Von der Größe her kann ich es schwer einschätzen, aber es war in ca. 5 - 15 km Höhe. Es war größer als die Sterne die man zu diesen Zeitpunkt sah.

Eine Sternschnuppe konnte ich nicht ausschließen, da in dieser Nacht die Lyriden zu sehen sind, aber Sternschnuppen ziehen normalerweise einen Schweif hinter sich her, wenn sie in der Atmosphäre verglühen und sie verschwinden nicht sofort, sondern werden schwächer bevor sie sofort verglühen.

Dieses Objekt verschwand aber so schnell wie es kam, ohne kleiner zu werden, bzw. von der Leuchtkraft schwächer zu werden. Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich konnte eine Bewegung schräg nach oben erkennen. Aber 100%ig sicher bin ich mir da nicht.

Dauer der Sichtung ca. 2 Sekunden

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3828

Sichtungsdatum: 21.04.2015
Sichtungszeit: 21:30

Sichtungsort: 40227 Düsseldorf

Bundesland: NRW

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen: 1

Gemeldet an (Gruppe): Egal

Letzte Änderung am: 2015-04-22 22:03:13

Sichtungsbeschreibung: Durch suchen nach weiteren Zeugen meiner Sichtung bin ich durch Eingabe meiner Suchkriterien auf diese Seite gestossen, und war überrascht das jemand ganz aus der Nähe: Leverkusen, ungefair die gleiche Sichtung hatte wie ich ...

Gegen 21:30 war ich nochmal auf unserem Balkon. Als ich mir den Himmel ansah, und dann weiter nach oben blickte sah ich 3 schwach leuchtende orangene Lichter die sich langsam in fast meiner Richtung bewegten. Nach einigen Sekunden konnte ich eine dreieckige Form erkennen, aber nur kurz als in der Mitte der 3 Lichter etwas aufleuchtete. Dann sah ich, das sich links neben diesem Objekt noch 3 weitere orangene Lichter in einer Geraden befanden, und alle Lichter , die in Dreiecksformation und die in der geraden Formation bewegten sich alle gleich, als wenn sie alle zusammen gehörten. Leider konnte ich diese Lichter nicht weiter beobachten, da diese durch unser Hausdach nicht mehr sichbar waren. Nach meiner Einschätzung waren diese Lichter ziemlich hoch oben am Himmel, und das Objekt muss demnach ziemlich gross gewesen sein.

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3827

Sichtungsdatum: 21.4.15
Sichtungszeit: 22.00 h

Sichtungsort: 51375 Leverkusen-Waldsiedlung

Bundesland: NRW

Sichtungsland: NRW

Zeugen: 1

Gemeldet an (Gruppe): GEP

Letzte Änderung am: 2015-04-22 19:42:47

Sichtungsbeschreibung: Mir fiel ein helles Licht am sternklaren Himmel auf, das sich eigenartig bewegte.
Ich nahm ein Fernglas und erkannte ein dreieckiges Objekt mit abgerundeten Ecken, dessen Unterseite mit goldfarbenen, sehr hellen 4 bis 6 Lichtern besetzt war. Durch diese Lichter konnte ich die Form deutlich erkennen.
Es war größer als ein Passagierflugzeug, die hier sehr häufig zu sehen sind.

Das Objekt bewegte sich zuerst ungefähr so schnell wie ein Flugzeug von Norden nach Süden, dann machte es kehrt und flog wieder in die entgegen gesetzte Richtung und verschwand hinter Bäumen.
Kurz darauf tauchte es erneut auf und flog wieder Richtung Süden und beschrieb einen Halbkreis, stieg vertikel, jetzt mit hoher Geschwindigkeit nach oben und flog dann schräg mit jetzt geringerer Geschwindigkeit (aber deutlich schneller als ein Flugzeug)nach Norden davon.

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3826

Sichtungsdatum: 21.04.2015
Sichtungszeit: Ab 21:30

Sichtungsort: 38442 Wolfsburg-Fallersleben

Bundesland: Niedersachsen

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen: 3

Gemeldet an (Gruppe): GEP

Letzte Änderung am: 2015-04-22 15:15:14

Sichtungsbeschreibung: Die beobachtung machten wir als wir auf dem Balkon rauchen waren.
Die Phänomene stellten wir gegen 21:30 Uhr fest und sie sind bis zum Zeitpunkt meiner Eintragung (22:11) zu sehen.
Die UFO haben pulsierende mehrfarbige (Blau, Rot, Weiss und Grün)Leuchten, die Objekte bewegen sich in schnellen Richtungswechseln.
Zum Zeitpunkt des einsendens konnten wir ca. 10 Objekte sichten welche teilweise in 3er-Formnation flogen.
Ein Objekt schaltete von den blinkenden Lichtern auf eine Art Suchscheinwerfer und änderte darauf direkt die Flugrichtung und verschwand im schnellen Tempo.
Augenzeugen sind Ich, ein Freund und ein Bekannter der aus Gifhorn vom Balkon aus ebenfalls die Objekte wahrnehmen konnte.
Ein Objekt flog mit einer Art tiefen surren ca. 500 Meter von uns entfernt vorbei.
Die Obejkte würde ich ls Dreieckig oder Bumerangförmig beschreiben.
Leider haben wir keine brauchbaren Aufnahmen machen können dar wir nur eine Handykamera zur Hand haben.

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3825

Sichtungsdatum: 21.04.2015
Sichtungszeit: 02:22

Sichtungsort: 6283 Hippach/Melchboden 2000m ü. M.

Bundesland: Tirol

Sichtungsland: Österreich

Zeugen: ich + meine Kamera

Gemeldet an (Gruppe): GEP

Letzte Änderung am: 2015-04-21 15:27:05

Sichtungsbeschreibung: Heute früh bei einer Nachtfoto-Tour sah ich diesen "Feuerball" hinter einer leichten Wolkenwand durchflitzen.
Sehr schönes Erlebnis, erlebt man nicht alle Tage. Schön dass ich es mit der Kamera festhalten konnte, da diese gerade Langzeitbelichtung machte.

Dauer: 1-3 Sekunden
Aussehen: Sehr grün, mit zweifachen hellen Aufblitzen
Bewegung: Schnell von oben nach unten
Himmelsrichtung: Beobachtet von Melchboden auf 2000m Höhe mit Blickrichtung SüdOst.
Verwinden des Objekts: hat sich sehr schnell aufgelöst.
Zeugen: nur ich und meine DSLR-Kamera die gerade Testaufnahmen machte.

Ob sie das Objekt untersuchen oder nicht überlasse ich ihnen, ich denke es wird ein Feuerball gewesen sein. Falls sie es untersuchen oder Veröffentlichen, bitte informieren sie mich darüber. Danke

hier ein Bilder der Sichtung --> https://www.dropbox.com/s/gjm211g3dafylkg/feuerball-melchboden.jpg?dl=0

Zeitraffervideo: http://youtu.be/AZHiUaurWlg


liebe Grüße aus Tirol

www.christian.schipflinger.com
www.facebook.com/christian.schipflinger.photography

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3824

Sichtungsdatum: 21.4.2014
Sichtungszeit: 4:30

Sichtungsort: 960110 Scheßlitz

Bundesland: Bayern

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen: 2

Gemeldet an (Gruppe): Egal

Letzte Änderung am: 2015-04-21 11:39:40

Sichtungsbeschreibung: Als ich gerade dabei war ins Bett zu gehen, sah ich kurz aus meinen Fenster in Richtung Südwesten. Es waren nur wenige Sekunden, die ich hinaus sah, jedoch viel mir auf Anhieb ein ein Flugobjekt auf, welches sich mit mir noch nie gesichteter Geschwindigkeit fortbewegte. Selbst ein Düsenjäger hätte es nicht geschafft im Tiefflug solch eine Strecke in der Zeit zurück zu legen. Die Bewegungsrichtung war von Ost nach West. Es verharrte dann zunächst vermeintlich über Bamberg. (da man keinen Bezugspunkt hatte, war es schwer eine Distanz auszumachen)
Dieses Verharren wechselte schnell in "zappeln" bzw springen.
Das Objekt hatte anfangs die Helligkeit der Venus, jedoch wechselte die Intensität kontinuirlich. (entweder durch die Atmosphäre oder durch die Bewegung des UFOs)
Als die ersten Sonnenstrahlen den himmel leicht bläulich färbten, verschwand das Objekt innerhalb eines Wimpernschlags. (weitaus schwächer leuchtende Sterne waren aber noch zu sehen)

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3823

Sichtungsdatum: 19.04.2015
Sichtungszeit: 21:40

Sichtungsort: 42275 Wuppertal-Barmen

Bundesland: Nordrhein Westfalen

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen: 2

Gemeldet an (Gruppe): Egal

Letzte Änderung am: 2015-04-19 22:40:48

Sichtungsbeschreibung: Gegen 21:40 sah ich Richtung Westen/ also Wuppertal-Elberfeld etwas überhalb der Häuser einen hellen Punkt, der in verschiedenen Farben ( abwechselnd blau, grün, rot) pulsierte. Zunächst dachte ich, es wäre ein Stern. Da er aber zu tief für einen stand, schaute ich genauer hin.
Knapp eine 25 min. stand das Objekt dort und ändert auch kurz seine Position. Als ich wieder ins Haus ging und aus dem Fenster sah, war das Objekt verschwunden.
Schon vor ein paar Wochen hatte ich so etwas am Himmel beobachtet.

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3822

Sichtungsdatum: 17.04.2015
Sichtungszeit: 22.15

Sichtungsort: 42855 Remscheid, Hohenbirkerstr

Bundesland: Nordrhein Westfalen

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen: 1

Gemeldet an (Gruppe): GEP

Letzte Änderung am: 2015-04-19 18:52:54

Sichtungsbeschreibung: Als ich den klaren Sternenhimmel betrachtete sah ich ein rot pulsierendes Objekt am Himmel welches sich zu bewegen schien. Anschließend tauchten noch weitere bzw. Drei Objekte auf. Ich nahm sofort mein Handy und filmte es. Auf dem Video erkennt man jedoch nicht die Bewegung der Objekte was mich verwundert hat da sie sich meiner Wahrnehmung nach von südöstlicher Seite in Richtung Westen bewegten. Ich berichtete meiner Mutter von dem Ereignis und wir betrachteten den Himmel gemeinsam. Sie konnte nur noch einen hellen Schweif am Himmel erkennen. Als ob ein Lichtstrahl ausgesandt wurde oder eine Spur hinterlassen wurde.

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3821

Sichtungsdatum: 13.04.15
Sichtungszeit: ca 21.15Uhr

Sichtungsort: 66113 Grumbachtalweg

Bundesland: Saarland

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen: 2

Gemeldet an (Gruppe): Egal

Letzte Änderung am: 2015-04-18 12:07:59

Sichtungsbeschreibung: Dauer ca 5 Minuten
ähnlich einem Kometen aber heller und niedriger, nicht flackernd, ganz leichter Stich ins orange, kurz vor Verschwinden ging das Objekt kurz hoch und runter
von Westen in Richtung Osten, verschwand dort hinter den Bäumen
weitere Augenzeugen nicht bekannt

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3820

Sichtungsdatum: 14.04.2015
Sichtungszeit: 21.30

Sichtungsort: 554 Bingen

Bundesland: RP

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen: 2

Gemeldet an (Gruppe): Egal

Letzte Änderung am: 2015-04-15 07:38:50

Sichtungsbeschreibung: Seit Anfang der Woche ist ein heller, strahlender Lichtpunkt auffällig, der sich langsam bewegt und dreht, in SüdWestlicher Richtung. Es wandert Richtung Westen,es fliegen 2 schnellere Flugobjekt kommend von südlicher Richt, fliegen in Nähe des hellen Objektes umfliegen es, fliegen näher aneinander und fliegen Richtung Nordwesten weiter.
Dieser helle, strahlende Lichtpunkt ist auch im Ruhrgebiet zu sehen.

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3819

Sichtungsdatum: 22.10.2014
Sichtungszeit: 24 Uhr

Sichtungsort: 01723

Bundesland: Deutschland

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen:

Gemeldet an (Gruppe): Egal

Letzte Änderung am: 2015-04-14 14:26:01

Sichtungsbeschreibung: Ich ging mit einem Freund nach hause.
Da war ein Ufo, wie ich es schon einmal gesehen Habe.
Dann waren da zwei Riesen. sie fassten uns an. Ich wurde ohnmächtig.
Denn rest weiß ich nicht mehr.
Ich habe im Internet nach einem Bild der Wesen gesucht.
Der link sieht ganau so aus (http://www.raumbrueder.de/alien2.gif)!

Freundliche Grüße Pseudonym MaJa

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym:




Sichtungsnummer: 3818

Sichtungsdatum: 13.04.2015
Sichtungszeit: 22:00

Sichtungsort: 49716 Bokeloh Kreuzung Kiefernstraße-Akazienweg

Bundesland: Niedersachsen

Sichtungsland: Deutschland

Zeugen: 2

Gemeldet an (Gruppe): Egal

Letzte Änderung am: 2015-04-14 10:02:19

Sichtungsbeschreibung: Nach dem Besuch bei einem Freund ging ich mit meinem Hund die Kiefernstraße entlang. Kurz vor der Kreuzung zum Akazienweg wurde ich auf eine Bewegung am Sternenhimmel aufmerksam: Ich sah zwei helle Lichter in Nordwestlicher Richtung am Himmel, dicht nebeneinander, sie leuchteten sehr hell und sahen aus wie zwei sehr nahe Sterne. Jeder kennt den abendlichen Blick auf die Venus, aber diese beiden Lichter waren deutlich näher. Plötzlich begannen sich beide Lichter auseinander zu bewegen. Ein Geräusch war dabei nicht wahrnehmbar. Das eine bewegte sich sehr rasch nach links und schien dann aufzusteigen, denn es wurde immer kleiner und war binnen kürzester Zeit verschwunden. Das andere bewegte sich zunächst nach rechts und stoppte dann. Diese Bewegungsabfolgen geschahen in einer Geschwindigkeit, die zwar gleichmäßig und linear erschienen, aber im Vergleich zu Flugzeugen, die ebenfalls den Nachthimmel kreuzten, erheblich schneller und vor allen Dingen eben total untypisch. Nach kurzer Zeit stoppte das rechte Licht und wanderte dann langsam zurück, in etwa bis zur Ausgangsposition. Dort verharrte es eine lange Zeit. Ich ging dann weiter nach Hause und holte meine Frau nach draußen. Auch sie sah dieses Licht, ebenso wie mein Freund, der kurz darauf, ca. 10 Min. später, ebenfalls noch eine Runde mit seinem Hund machte. Er meinte, noch Bewegungen des Objektes zu sehen, was ich aber für Effekte durch die Lichtbrechungen hielt. Das Licht war mittlerweile auch höher gestiegen und wirkte nun (von der Distanz her) wie ein naher Stern (z.B. die Venus). Es war noch für mindestens eine bis eineinhalb Stunden, immer an der gleichen Stelle zu sehen. Erst als ich gegen 24:00 ins Bett ging, war es nicht mehr da oder so hoch gestiegen, dass man es nicht mehr von anderen Sternen unterscheiden konnte. Ich bin alles andere als ein "Ufo-Jäger" und eher als Realist oder Skeptiker verschrien, aber was ich da gesehen habe, war für mich definitiv nicht mit Flugzeugen, Hubschraubern, Satelliten oder Wetterballons o.ä. vergleichbar.

Bewertung der Sichtung durch die UFO-Gruppen

1. Ihre Beobachtung wurde von folgender Organisation aufgenommen:

Organisation:

Unter der Fallnummer: Link:

2. Ihre Beobachtung wurde folgendermaßen klassifiziert:

Klassifikation:

Bewertung: Identifikation:

3. Berichterstatter/in wurde informiert?

Eintrag in Datenbank erfolgte anonym: